Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

ESA-Space-Channel

...

Foto-Serie: Die Erde vom Weltraum aus betrachtet

Bild 1 von 66
Die Guanabara Bay im südöstlichen Teil Brasiliens ist eine malerische Bucht mit einer Größe von 380 Quadratkilometern. (Quelle: ESA)
(Quelle: ESA)

Die Guanabara Bay im südöstlichen Teil Brasiliens ist eine malerische Bucht mit einer Größe von 380 Quadratkilometern. An ihrer westlichen Seite liegt die pulsierende Millionenmetropole Rio de Janeiro. Eine 14 Kilometer lange Brücke verbindet sie mit der Stadt Niterói im östlichen Teil der Bucht. Im Bild ist sie als gestrichelte Linie zu erkennen, die quer über die Bucht verläuft. Unten links sieht man den gebirgigen Tijuca Nationalpark. In ihm liegt eines der Wahrzeichen Rios, der Berg Corcovado mit der imposanten Christusstatue, die schützend ihre Hände über die Stadt ausbreitet. Ganz unten, quasi in der Bildmitte ist als kurvige Linie der berühmte Strand Copacabana zu sehen.




Anzeige