Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Specials >

ESA-Space-Channel

...

Foto-Serie: Die Erde vom Weltraum aus betrachtet

Bild 1 von 127
Das Satellitenbild der Woche zeigt die Dascht-e Kawir. Das ist der persische Name der Großen Salzwüste im Iranischen Hochland. Sie liegt zwischen dem Zagros-Gebirge im Südwesten und dem Elburs-Gebirge im Norden. Diese Lage sorgt dafür, dass der Regen abgeschirmt wird. Im Sommer können die Temperaturen 50 Grad erreichen. Die Bedingungen sind lebensfeindlich, weshalb die Kawir auch unbesiedelt ist. (Quelle: ESA)
(Quelle: ESA)

Das Satellitenbild der Woche zeigt die Dascht-e Kawir. Das ist der persische Name der Großen Salzwüste im Iranischen Hochland. Sie liegt zwischen dem Zagros-Gebirge im Südwesten und dem Elburs-Gebirge im Norden. Diese Lage sorgt dafür, dass der Regen abgeschirmt wird. Im Sommer können die Temperaturen 50 Grad erreichen. Die Bedingungen sind lebensfeindlich, weshalb die Kawir auch unbesiedelt ist.




Anzeige
shopping-portal