Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Günther Jauch gibt Einstand als ARD-Talker

...

Günther Jauch gibt Einstand als ARD-Talker

12.09.2011, 00:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - 15 Monate nach der Bekanntgabe seines Engagements für die ARD hat Günther Jauch seinen Einstand als Sonntagabend-Talker gegeben. Schon gleich zu Beginn wurde das Thema seiner ersten Sendung eindrücklich vorgestellt: Die beiden brennenden Türme des World Trade Centers, davor Jauch mit den Worten: «Diese Bilder haben sich in unser kollektives Gedächtnis eingebrannt.» Am zehnten Jahrestag der Terroranschläge in den USA, ging es genau um jene Attentate und deren Folgen. Ob dieser neue Sonntagabend-Talk beim Zuschauer ankommt, weiß die ARD erst am Morgen, wenn die Einschaltquoten vorliegen.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Erkundungstour gestoppt 
Katze erteilt neugierigem Kleinkind eine Lektion

Ob sie den Jungen schützen will oder sich einfach nur nach Aufmerksamkeit sehnt, ist unklar. Video



Anzeige