Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Umfrage: 70 Prozent glauben nicht mehr an Erfolg in Afghanistan

...

Umfrage: 70 Prozent glauben nicht mehr an Erfolg in Afghanistan

05.10.2011, 07:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Berlin (dpa) - 70 Prozent der Deutschen glauben nicht mehr an einen Erfolg des Afghanistan-Einsatzes. Mehr als zwei Drittel sagen, dass die Bundeswehr aus heutiger Sicht nie hätte in Afghanistan einrücken dürfen. In der Umfrage im Auftrag der dpa plädieren etwas weniger als die Hälfte der Befragten für einen sofortigen Abzug der deutschen Soldaten. Ungefähr genauso viele sind für radikale Konsequenzen aus den Erfahrungen in Afghanistan: Sie wollen, dass die Bundeswehr künftig gar nicht mehr ins Ausland geschickt wird.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Niederlande 
Riesiger Wal-Kadaver lockt Schaulustige an den Strand

Das 17 Meter lange Tier wurde an den Strand von Scheveningen gespült. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Himmlisch - Solargarten- stecker "Stars" im 3er-Set

Leuchtende Sterne in raffinierter Hologrammoptik mit fließendem Farbwechsel für 14,99 € bei Weltbild.de.



Anzeige