Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Hunderttausende Polen nach Herbststurm ohne Strom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hunderttausende Polen nach Herbststurm ohne Strom

28.11.2011, 11:06 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Warschau (dpa) - Nach heftigen Stürmen sind hunderttausende Polen ohne Strom. Die polnische Nachrichtenagentur PAP meldete unter Berufung auf örtliche Elektrizitätswerke, dass allein in Pommern rund 200 000 Haushalte ohne Strom seien. Umstürzende Bäume und herabfallende Äste hatten in der Nacht nicht nur die Stromleitungen zerstört, sondern auch dutzende Häuser in den nördlichen Landesteilen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden fünf Menschen verletzt. Mehrere Familien mussten aus ihren beschädigten Häusern geborgen werden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Mittelstreckenrakete abgefeuert 
Nordkorea testet trotz aller Warnungen erneut Rakete

Nach amerikanischen und südkoreanischen Angaben zerbrach die Rakete am Samstag aber offenbar wenige Minuten nach dem Start. Video



Anzeige
shopping-portal