Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Wachstum in China auf 9,2 Prozent verlangsamt

...

Wachstum in China auf 9,2 Prozent verlangsamt

17.01.2012, 05:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Peking (dpa) - Das Wirtschaftswachstum in China hat sich im abgelaufenen Jahr auf 9,2 Prozent verlangsamt. Im vierten Quartal des vergangenen Jahres wurden nur noch 8,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erreicht, wie das Statistikamt in Peking berichtete. Wegen der weltweiten Unsicherheiten und des Rückgangs der Nachfrage nach chinesischen Waren rechnen Experten in diesem Jahr nur noch mit einem Wachstum der zweitgrößten Volkswirtschaft der Erde von etwas mehr als acht Prozent. 2010 war die chinesische Wirtschaft noch um 10,3 Prozent gewachsen.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
"TV-Replay" 
Nicht jugendfreies Saufgelage bei "Zimmer frei!"

In der Jubiläumssendung von "Zimmer frei!" schaute der ein oder andere wohl zu tief ins Glas. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode- Trends der Saison von GERRY WEBER. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige