Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

«Hunger Games» schlagen 3D-«Titanic» in USA

...

«Hunger Games» schlagen 3D-«Titanic» in USA

09.04.2012, 05:42 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

New York (dpa) - «Die Tribute von Panem - The Hunger Games» haben nun selbst die 3D-Version des Welterfolgs «Titanic» noch überrollt. Das düstere Zukunftsdrama über Teenager, die zum tödlichen Kampf gegen einander antreten müssen, landete über Ostern ein drittes Mal an der Spitze der nordamerikanischen Kinocharts. Dagegen musste sich die neue «Titanic» von Regisseur James Cameron mit Platz drei der Charts begnügen. Platz zwei der Charts ging an «American Reunion», eine Folge des derben High-School-Klamauks «American Pie».

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Schockierende Aufnahme 
Tausende Küken schlüpfen aus weggeworfenen Eiern

Amateurvideo aus China zeigt die Rücksichtslosigkeit des Menschen gegenüber der Umwelt. Video



Anzeige