Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Immer mehr Deutsche leben in eigenen vier Wänden

...

Immer mehr Deutsche leben in eigenen vier Wänden

09.04.2012, 10:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Frankfurt/Main (dpa) - Immer mehr Deutsche verwirklichen sich angesichts niedriger Zinsen den Traum vom Eigenheim. Laut einer Umfrage der Commerzbank wohnen derzeit 59 Prozent der Deutschen im eigenen Haus oder einer Eigentumswohnung. Bei der ersten Umfrage 2010 waren es noch 55 Prozent. In den vergangenen zwei Jahren sank der durchschnittliche Zins für Immobilienfinanzierungen mit zehnjähriger Bindung um rund ein Prozent. Der Energieverbrauch ist für die große Mehrheit der Befragten ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung für ein Objekt.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
„Gott erschafft so niemanden“ 
Familie verprügelt Sohn nach Coming-out

Auf die Schläge folgte der Rauswurf des jungen Mannes. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Die neuen Trend-Lieblinge im Herbst bei MADELEINE

Raffinierte Capes, eleganter Strick und feminine Leder-Highlights - jetzt entdecken! bei MADELEINE



Anzeige