Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Hertha und Köln nach Pleiten noch tiefer in Abstiegsnot

...

Hertha und Köln nach Pleiten noch tiefer in Abstiegsnot

10.04.2012, 23:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Berlin (dpa) - Für Hertha BSC und den 1. FC Köln werden die Abstiegssorgen in der Bundesliga immer größer. Die Berliner verloren zu Hause gegen den Mitkonkurrenten SC Freiburg mit 1:2 und sind damit weiter Tabellen-Vorletzter. Die Kölner kassierten ein 0:4 beim FSV Mainz 05 und bleiben auf dem Relegationsplatz 16. Einen Punkt davor muss auch der FC Augsburg nach dem 1:3 gegen den VfB Stuttgart weiter um den Klassenverbleib bangen. Im Rennen um die Europapokal-Plätze trennten sich Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach 2:2.

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Tolles Talent 
Dreijähriger heizt Orchester am Schlagzeug ein

Der Knirps spielt den "Höllen-Cancan" aus "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Sale: Bis zu 50 % Rabatt auf BRAX-Damenhosen sichern!

Nur noch für kurze Zeit: sommerliche Mode aus der Frühjahrs-/ Sommerkollektion reduziert. im Special



Anzeige