Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Hertha und Köln nach Pleiten noch tiefer in Abstiegsnot

...

Hertha und Köln nach Pleiten noch tiefer in Abstiegsnot

10.04.2012, 23:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Für Hertha BSC und den 1. FC Köln werden die Abstiegssorgen in der Bundesliga immer größer. Die Berliner verloren zu Hause gegen den Mitkonkurrenten SC Freiburg mit 1:2 und sind damit weiter Tabellen-Vorletzter. Die Kölner kassierten ein 0:4 beim FSV Mainz 05 und bleiben auf dem Relegationsplatz 16. Einen Punkt davor muss auch der FC Augsburg nach dem 1:3 gegen den VfB Stuttgart weiter um den Klassenverbleib bangen. Im Rennen um die Europapokal-Plätze trennten sich Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach 2:2.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Bei voller Fahrt 
"Piratinnen" beherrschen erstaunliche Andock-Technik

Das perfekte Timing der drei Mädchen beeindruckt auch die Passagiere an Bord. Video



Anzeige