Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland geht zurück

...

Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland geht zurück

12.04.2012, 16:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Trotz der guten wirtschaftlichen Entwicklung und der Abschaltung von acht Atomkraftwerken ist der Treibhausgasausstoß 2011 um rund zwei Prozent zurückgegangen. Damit konnte der Ausstoß um 26,5 Prozent im Vergleich zum Referenzjahr 1990 verringert werden, wie das Umweltbundesamt mitteilte. Zu berücksichtigen ist aber, dass 2011 der Energieverbrauch wegen des milden Wetters gesunken ist, was den Rückgang beim Ausstoß klimaschädlicher Gase etwas relativiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Schnell reagiert 
Vater rettet Kleinkind in letzter Sekunde

Ein tonnenschwerer Bagger rauscht die vereiste Straße herab. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige