Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Todesschütze in Florida wird des Mordes angeklagt

...

Todesschütze in Florida wird des Mordes angeklagt

12.04.2012, 22:35 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Wende nach Todesschüssen auf einen schwarzen Teenager in Florida: Nach wochenlanger Kritik hat sich die Justiz zum Handeln entschlossen und den Täter angeklagt. Der 28-jährige George Zimmerman, ein Latino und Mitglied einer Bürgerwehr, muss sich wegen Mordes mit bedingtem Vorsatz verantworten. Die Eltern des 17-jährigen Opfers Trayvon Martin reagierten mit Erleichterung. Justizexperten erwarten einen aufsehenerregenden Prozess. Zimmerman beruft sich auf Notwehr. Er erschien heute erstmals vor Gericht. Fernsehbilder zeigten einen angespannten Mann mit kurzgeschorenen Haaren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Forschung bei Jaguar 
Clevere Technik soll Frontscheibe revolutionieren

Das Highlight des Assistenzsystems sind transparente Säulen im Innenraum. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige