Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Sex mit Schülerin: Lehrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

...

Sex mit Schülerin: Lehrer zu Bewährungsstrafe verurteilt

13.04.2012, 14:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Hamburg (dpa) - Für Sex mit einer 14-jährigen Schülerin ist ein Hamburger Lehrer vom Landgericht zu 15 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Gericht sprach ihn des sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen in acht Fällen für schuldig. Der 46-Jährige hatte das Verhältnis zu der heute 15-Jährigen zum Prozessauftakt gestanden. Das Mädchen und ihr Biolehrer waren sich über Facebook auch außerhalb der Schule nähergekommen. Zwischen Februar und November vergangenen Jahres schliefen sie mehrfach miteinander. Der Angeklagte bezeichnete das Urteil als «gerecht».

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Chaos bei Freundschaftsspiel 
Haifa-Kicker in Österreich vom Platz geprügelt

Anti-Israelische Unruhen überschatten Spiel zwischen Lille und Haifa. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Sale: Bis zu 50 % Rabatt auf BRAX-Damenhosen sichern!

Die Frühjahrs-/ Sommerkollektion reduziert - versandkostenfrei im BRAX-Online-Shop. im Special



Anzeige