Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Immer mehr Arbeitslose fallen direkt in Hartz IV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Immer mehr Arbeitslose fallen direkt in Hartz IV

16.04.2012, 03:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Immer mehr Arbeitnehmer, die ihren Job verlieren, fallen nach Berechnungen des DGB sofort in die Grundsicherung von Hartz IV. Zwischen 2008 und 2011 sei die Zahl der Betroffenen um fast ein Fünftel auf mehr als 700 000 gestiegen, berichtet die Zeitung «Die Welt». Der Grund: Die Betroffenen waren innerhalb der letzten zwei Jahre nicht zwölf Monate lang beschäftigt gewesen. Der DGB fordert laut «Welt» daher, dass Arbeitslose nach sechs Monaten Arbeit Anspruch auf drei Monate Arbeitslosengeld I bekommen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Trotz Kritik 
Erneute Abschiebungen nach Afghanistan

Vom Flughafen München aus sind erneut Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben worden. Video



Anzeige
shopping-portal