Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Merkel im Papageien-Käfig

...

Merkel im Papageien-Käfig

17.04.2012, 19:26 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Marlow (dpa) - Hoher Besuch im Vogelkäfig: Kanzlerin Angela Merkel hat heute bei einem Abstecher in einen Vogelpark Papageien gefüttert. Obwohl sich einige der bunten Vögel in ihren Haaren festkrallten, blieb die CDU-Chefin ganz entspannt. «Knapp zehn Minuten war sie bei ihnen, und es hat ihr sichtlich Spaß gemacht», sagte eine Sprecherin des Vogelparks Marlow in Mecklenburg-Vorpommern. Merkel interessierte sich auch für andere Vögel wie die Flamingos oder die Säbelschnäbler, für die sie sogar eine Patenschaft übernahm. Der Vogelpark knapp 40 Kilometer östlich von Rostock liegt in Merkels Wahlkreis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Schnell reagiert 
Vater rettet Kleinkind in letzter Sekunde

Ein tonnenschwerer Bagger rauscht die vereiste Straße herab. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige