Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Frühes Qualifikations-Aus für Schumacher in Bahrain

...

Frühes Qualifikations-Aus für Schumacher in Bahrain

21.04.2012, 15:34 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Sakhir (dpa) - Rekordchampion Michael Schumacher ist schon im ersten Durchgang der Formel-1-Qualifikation von Bahrain gescheitert. Der Mercedes-Pilot rutschte in letzter Sekunde noch auf den 18. Platz. Schumacher verpasste das Weiterkommen um 0,013 Sekunden. Auch Landsmann Timo Glock schied aus. Der Marussia-Fahrer musste sich mit Rang 23 begnügen. Glock hatte es auch bei den ersten drei Saisonrennen nicht in den zweiten Qualifikationsabschnitt geschafft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Schnell reagiert 
Vater rettet Kleinkind in letzter Sekunde

Ein tonnenschwerer Bagger rauscht die vereiste Straße herab. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige