Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Westerwelle lobt Beobachtermission für Syrien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Westerwelle lobt Beobachtermission für Syrien

21.04.2012, 20:34 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Karlsruhe (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat den Beschluss des UN-Sicherheitsrats zur Entsendung einer Beobachtermission nach Syrien gelobt. Die internationale Gemeinschaft stehe zusammen für ein Ende der Gewalt, sagte er am Rande des FDP-Parteitags. Der Beschluss sei auch ein «ernstes Signal an das Regime Assad, dass ein Ende der Gewalt notwendig ist». Ziel bleibe eine «politische Lösung». In Syrien geht die Regierung schon seit mehr als einem Jahr mit brutaler Gewalt gegen die Oppositionsbewegung vor.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017