Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Nach IWF-Aufstockung: Entschiedener Reformkurs von Europa gefordert

...

Nach IWF-Aufstockung: Entschiedener Reformkurs von Europa gefordert

22.04.2012, 03:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Europa steht trotz eines zweiten Billionen- Rettungsschirmes gegen die Schuldenkrise weiter unter Zugzwang. Andere Industrie- und Schwellenländer mahnten auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds zusätzliche Schritte gegen die Krise an. US-Finanzminister Timothy Geithner forderte Europa auf, «seine Werkzeuge und Prozesse kreativ, flexibel und aggressiv zu nutzen.» Dagegen sieht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble auch die anderen Länder außerhalb der Euro-Zone in der Pflicht.

dpa win

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Forschung bei Jaguar 
Clevere Technik soll Frontscheibe revolutionieren

Das Highlight des Assistenzsystems sind transparente Säulen im Innenraum. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige