Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Nach IWF-Aufstockung: Entschiedener Reformkurs von Europa gefordert

...

Nach IWF-Aufstockung: Entschiedener Reformkurs von Europa gefordert

22.04.2012, 03:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Europa steht trotz eines zweiten Billionen- Rettungsschirmes gegen die Schuldenkrise weiter unter Zugzwang. Andere Industrie- und Schwellenländer mahnten auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds zusätzliche Schritte gegen die Krise an. US-Finanzminister Timothy Geithner forderte Europa auf, «seine Werkzeuge und Prozesse kreativ, flexibel und aggressiv zu nutzen.» Dagegen sieht Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble auch die anderen Länder außerhalb der Euro-Zone in der Pflicht.

dpa win

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
"Knallerfrauen" 
"Knallerfrauen": Not macht erfinderisch

Wenn gerade kein Bargeld zur Hand ist, empfiehlt sich vielleicht folgendes. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige