Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Israels Marine durchsucht Schiff im Mittelmeer auf Waffen

...

Israels Marine durchsucht Schiff im Mittelmeer auf Waffen

22.04.2012, 23:58 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Marine hat im Mittelmeer ein Schiff auf Waffen durchsucht. Eine israelische Militärsprecherin teilte mit, die Soldaten hätten den Kapitän zunächst um Erlaubnis gebeten. Medienberichten zufolge ist das Schiff unter liberianischer Flagge unterwegs, die Soldaten seien südwestlich von Zypern an Bord gegangen. Die Militärsprecherin sprach von einer Routineuntersuchung. Bislang seien keine Waffen gefunden worden. Israel hat eine Seeblockade gegen den Gazastreifen verhängt, um die illegale Einfuhr von Waffen zu unterbinden.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Besondere Klettermethode 
Schlange zeigt ein spektakuläres Schauspiel

Um nicht abzurutschen, wenden die Reptilien viel mehr Muskelkraft auf, als nötig wäre. Video



Anzeige