Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Gabriel gratuliert Hollande - «Wichtiges Signal für ganz Europa»

...

Gabriel gratuliert Hollande - «Wichtiges Signal für ganz Europa»

23.04.2012, 01:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - SPD-Chef Sigmar Gabriel hat den Ausgang des ersten Wahlgangs in Frankreich begrüßt. Ein sozialistischer Sieg in der Stichwahl in zwei Wochen «wäre ein wichtiges Signal für ganz Europa», sagte er. In der ersten Wahlrunde kam der Sozialist François Hollande heute nach Hochrechnungen auf bis zu 29,3 Prozent, der konservative Amtsinhaber Nicolas Sarkozy nur auf bis zu 27 Prozent. Nun müssen die beiden in einer Stichwahl gegeneinander antreten. Für eine große Überraschung sorgten die Rechtsextremen. Front-National- Chefin Marine Le Pen holte bis zu 20 Prozent der Stimmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Wie die Geissens bei der Stromrechnung sparen

Hier Stromanbieter vergleichen und bis zu 300 Euro sparen! Jetzt vergleichen

Video des Tages
Retter sind baff 
Befreite Schlange sorgt für faustdicke Überraschung

Zwei Männer schneiden das Reptil aus einem Netz und sind völlig aus dem Häuschen. Video



Anzeige