Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Bayern plant kommentierte Ausgabe von Hitlers «Mein Kampf»

...

Bayern plant kommentierte Ausgabe von Hitlers «Mein Kampf»

24.04.2012, 15:02 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Nürnberg (dpa) - Der Freistaat Bayern plant die Herausgabe einer wissenschaftlich kommentierten Ausgabe von Adolf Hitlers Hetzschrift «Mein Kampf». Das Werk solle im Jahr 2015 auf den Markt kommen und damit kommerziell ausgerichtete Veröffentlichungen von Hitlers Machwerk eindämmen. Darauf habe sich ein Runder Tisch geeinigt, teilte Bayerns Finanzminister Markus Söder in Nürnberg mit. Ziel sei die Entmystifizierung von «Mein Kampf». Die Urheberrechte des Freistaats an der Propagandaschrift laufen im Jahr 2015 aus; danach kann Bayern die Veröffentlichung durch Dritte nicht mehr verhindern.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Ist Ihr Kredit zu teuer? Sparen Sie sich das

Lösen Sie jetzt Ihren laufenden Kredit günstig ab. Mit 100€ Wechselvorteil. Jetzt informieren

Video des Tages
Bei Tempo 200 
Biker versucht verzweifelt, seine Maschine zu halten

Mit einer Helmkamera filmt der übermütige Fahrer seinen Ritt. Video



Anzeige