Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Ermittler befragen weitere Zeugen zu toten Babys

...

Ermittler befragen weitere Zeugen zu toten Babys

27.04.2012, 11:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Gießen (dpa) - Nach dem Fund von drei Babyleichen in Kühlboxen in Hessen laufen die Ermittlungen weiter. Gerichtsmediziner suchen nach der Todesursache der drei Kinder, auch die Zeugenbefragungen sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft noch nicht abgeschlossen. Befragt wurde auch der Vater der Babys, zum Inhalt machte Staatsanwältin Ute Sehlbach-Schellenberg aber keine Angaben. Sie nannte auch keine Details zum Verhältnis zwischen ihm und der 40-jährigen Mutter. Gegen sie wird wegen des Anfangsverdachts eines dreifachen, vorsätzlichen Tötungsdeliktes ermittelt.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Suchen Sie einen neuen Job im Einzelhandel?

Jetzt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel bewerben. Jobsuche starten

Video des Tages
Vor laufender Kamera 
Was hat sich der BMW-Fahrer bei dieser Aktion gedacht?

Versicherungsbetrug? Dieses dreiste Verhalten wird nicht ohne Folgen bleiben. Video



Anzeige