Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

BKA warnt vor Betrug mit angeblichen Lotteriegewinnen

...

BKA warnt vor Betrug mit angeblichen Lotteriegewinnen

02.05.2012, 15:28 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Wiesbaden (dpa) - Das Bundeskriminalamt warnt vor einer neuen Betrugsmasche, bei der vor allem älteren Menschen Lotteriegewinne aus der Türkei vorgegaukelt werden. Die Betroffenen erhalten laut BKA Anrufe, bei denen ihnen zum Gewinn von Geld oder eines Autos gratuliert werde. Gleichzeitig würden die vermeintlichen Gewinner aufgefordert, für die Übermittlung des Gewinns Beträge von teilweise mehreren tausend Euro in die Türkei zu überweisen. Dort seien Kosten für Autotransport, Vollkasko, Versicherung oder Zoll angefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige