Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

US-Medien sehen Facebook-Börsengang in gut zwei Wochen

...

US-Medien sehen Facebook-Börsengang in gut zwei Wochen

02.05.2012, 15:34 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

New York (dpa) - Facebook nimmt nach US-Medienberichten Kurs auf einen Börsengang in gut zwei Wochen. Kommende Woche solle die sogenannte Roadshow beginnen, bei der das Onlinenetzwerk die Aktienpläne Investoren präsentieren will. Das berichten unter anderem die Finanznachrichtenagentur Bloomberg und das Blog «All Things Digital». Der Börsengang könne dann am 18. Mai steigen, sagten informierte Personen dem «Wall Street Journal». Diese Terminplanungen könnten sich aber auch noch ändern, hieß es einschränkend.

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Bei voller Fahrt 
"Piratinnen" beherrschen erstaunliche Andock-Technik

Das perfekte Timing der drei Mädchen beeindruckt auch die Passagiere an Bord. Video



Anzeige