Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Belohnung nach Brandanschlag auf Polizisten ausgelobt

...

Belohnung nach Brandanschlag auf Polizisten ausgelobt

09.05.2012, 20:49 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Nach dem Brandanschlag auf ein Polizeiauto mit zwei Beamten in Berlin hat die Staatsanwaltschaft eine Belohnung in Höhe von bis zu 10 000 Euro für entscheidende Hinweise ausgesetzt. Es werde wegen versuchten Mordes ermittelt. Am Wochenende hatten Unbekannte die Heckscheibe eines Polizeiautos zerstört, das an einer roten Ampel hielt. Ein Täter warf bengalisches Feuer ins Innere. Der Rücksitz fing Feuer. Ein Brandsatz flog von außen gegen das Fahrzeug. Die Beamten konnten sich mit dem Auto in Sicherheit bringen und das Feuer löschen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige