Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Whitney Houston mit MTV-Award geehrt

...

Whitney Houston mit MTV-Award geehrt

10.11.2012, 17:17 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Heidi Klum moderiert, Millionen Zuschauer können das Spektakel in 160 Ländern am Bildschirm verfolgen. Die MTV EMA sind ein Großereignis für Popfans. Als eine Preisträgerin steht Whitney Houston bereits fest. Für ihren Einfluss auf die Popmusik und für ihre Stimme bekommt die gestorbene Pop-Diva den MTV-Preis «Global Icon». Das gaben die Organisatoren in Frankfurt bekannt. Der Sonderpreis wird seit 2010 vergeben, bisherige Preisträger sind Queen und Bon Jovi. Houston war im Alter von 48 Jahren gestorben.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Diät-Ratgeber eBook: Ganz einfach Abnehmen!

Jetzt abnehmen mit Rezepten, Ernährungsplänen & vielen Abnehm-Tipps. Zum Download

Video des Tages
Kontrolle verloren 
Audi RS6 rast über rote Ampel - mit schweren Folgen

Der Fahrer des blauen Sportwagens war hier eindeutig zu schnell unterwegs. Video



Anzeige