Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Vier Tote bei Rallye-Unglück in Tschechien

...

Vier Tote bei Rallye-Unglück in Tschechien

10.11.2012, 18:01 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Prag (dpa) - Bei einem Amateur-Autorennen im tschechischen Uhersky Brod sind vier Menschen ums Leben gekommen, darunter ein zehnjähriges Kind. Drei Menschen wurden verletzt, berichtet die tschechische Nachrichtenagentur CTK unter Berufung auf einen Sprecher der Rettungsdienste. Ein Wagen war von der Strecke abgekommen, gegen einen Baum geprallt und in eine Zuschauergruppe geschleudert worden, hieß es zum Unglückshergang. Die Verletzten sind den Angaben zufolge nicht in Lebensgefahr.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Panzer-Biathlon in Russland 
Panzerfahrer hat sich bei Manöver völlig verschätzt

Die Besatzung aus Kuwait muss für den großen Wettkampf wohl noch etwas üben. Video



Anzeige