Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Rund 4000 Bürger gehen für bezahlbare Mieten auf die Straße

...

Rund 4000 Bürger gehen für bezahlbare Mieten auf die Straße

10.11.2012, 18:49 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hamburg (dpa) - In mehreren deutschen Städten haben Bürger für bezahlbaren Wohnraum demonstriert. In Hamburg brachte ein Protestbündnis etwa 2800 Menschen auf die Straße. In Berlin beteiligten sich 450 Menschen an einem Protest unter dem Motto: «Keine Rendite mit der Miete». In Freiburg waren es 400 Protestierende. Die Protestbewegung will, dass eine gesetzlich festgelegte Mietobergrenze bei allen Neuvermietungen festgelegt werden soll.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Diät-Ratgeber eBook: Ganz einfach Abnehmen!

Jetzt abnehmen mit Rezepten, Ernährungsplänen & vielen Abnehm-Tipps. Zum Download

Video des Tages
Piano statt Patrouille 
Schwerbewaffneter Soldat sorgt für Gänsehaut-Moment

Der Mann gibt ein trauriges Lied über seine Heimat Georgien zum Besten. Video



Anzeige