Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Tote und Verletzte bei Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tote und Verletzte bei Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern

10.11.2012, 20:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tel Aviv (dpa) - Bei einem Gefecht zwischen der israelischen Armee und militanten Palästinensern sind im Gazastreifen mindestens vier Menschen getötet und etwa 30 verletzt worden. Zunächst seien vier israelische Soldaten verletzt worden, als ein Panzerjeep von einer Anti-Panzerrakete getroffen wurde, teilte das israelische Militär mit. Danach hätten Panzer die Angreifer unter Feuer genommen. Dabei starben nach neuesten palästinensischen Angaben 4 Zivilisten. Kurz darauf schlugen in Israel fünf Raketen in unbewohntem Gebiet ein. Israel soll danach einen Luftangriff im Gazastreifen geflogen haben.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video



Anzeige
shopping-portal