Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Polizei fasst Verdächtigen nach Sturz vor S-Bahn

...

Polizei fasst Verdächtigen nach Sturz vor S-Bahn

12.11.2012, 20:17 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hamburg (dpa) - Nach einer Attacke auf einen Mann am Hamburger Hauptbahnhof, bei der das Opfer vor eine S-Bahn stürzte, ist der mutmaßliche Haupttäter gefasst. Der 22-Jährige habe ein Geständnis abgelegt, teilte die Polizei mit. Am Abend gab die Staatsanwaltschaft bekannt, dass gegen ihn Haftbefehl erlassen wurde. Nach dem Aussteigen soll der 22-Jährige den 29-Jährigen so hart von hinten gegen den Kopf geschlagen haben, dass dieser vor einer einfahrenden S-Bahn auf das Gleis fiel. Der Zug konnte in letzter Sekunde bremsen.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Katz-und-Maus-Spiel 
Freche Autofahrer führen Polizei an der Nase herum

Ohne Verstärkung sind die Beamten auf dem Parkplatz machtlos. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige