Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Polizei fasst Verdächtigen nach Sturz vor S-Bahn

...

Polizei fasst Verdächtigen nach Sturz vor S-Bahn

12.11.2012, 20:17 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hamburg (dpa) - Nach einer Attacke auf einen Mann am Hamburger Hauptbahnhof, bei der das Opfer vor eine S-Bahn stürzte, ist der mutmaßliche Haupttäter gefasst. Der 22-Jährige habe ein Geständnis abgelegt, teilte die Polizei mit. Am Abend gab die Staatsanwaltschaft bekannt, dass gegen ihn Haftbefehl erlassen wurde. Nach dem Aussteigen soll der 22-Jährige den 29-Jährigen so hart von hinten gegen den Kopf geschlagen haben, dass dieser vor einer einfahrenden S-Bahn auf das Gleis fiel. Der Zug konnte in letzter Sekunde bremsen.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Forschung bei Jaguar 
Clevere Technik soll Frontscheibe revolutionieren

Das Highlight des Assistenzsystems sind transparente Säulen im Innenraum. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige