Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

WADA: Von 2015 an vier Jahre Sperre für Dopingsünder

...

WADA: Von 2015 an vier Jahre Sperre für Dopingsünder

19.11.2012, 13:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Montreal (dpa) - Dopingsünder müssen ab 2015 mit schärferen Sanktionen rechnen. Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA will die Strafen für besonders schweren Sportbetrug von zwei Jahren auf vier Jahre verdoppeln. Das teilte die WADA in Montreal mit. Künftig soll das höhere Strafmaß unter anderem für Doping mit anabolen Steroiden und Wachstumshormonen sowie für den Handel mit Dopingpräparaten gelten. Der Entwurf für das neue Regelwerk soll nun weiter beraten und im November 2013 beschlossen werden.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Seltene Aufnahme 
Leopard macht schmerzhafte Erfahrung mit Stachelschwein

Die Raubkatze hat hier eindeutig das Maul zu voll genommen. Video



Anzeige