Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Leverkusen verspielt Gruppensieg - Müde Nullnummer von Hannover

...

Leverkusen verspielt Gruppensieg - Müde Nullnummer von Hannover

22.11.2012, 22:22 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hannover (dpa) - In der Fußball-Eurpoa-League haben die bereits für die Zwischenrunde qualifizierten Teams von Hannover 96 und Bayer Leverkusen enttäuscht. Hannover spielte nur 0:0 gegen Twente Enschede, geht aber zumindest noch als Tabellenführer in das Gruppenfinale bei den Spaniern von UD Levante. Leverkusen verspielte dagegen mit einem 0:2 bei Metalist Charkow alle Chancen auf die Spitzenposition in der Gruppe.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Eindrucksvolle Aufnahmen 
Antonow An-225: So hebt der weltweit größte Flieger ab

Dieser Riesenflieger ist nie in die Serienproduktion gegangen. Nur ein Exemplar fliegt durch die Lüfte. Video

Shopping 
Die Kleider-Must-haves von vielen Topmarken

Trendige Kleider für jeden Anlass entdecken und versandkostenfrei bestellen. zum Zalando-Special

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige