Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Zurück in die Küche: Vettel bekommt WM-Pokal

...

Zurück in die Küche: Vettel bekommt WM-Pokal

08.12.2012, 04:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - Zwölf Tage nach dem dramatischen Titelgewinn hat Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel seinen WM-Pokal in die Arme schließen können. Der Hesse erhielt die Trophäe am Abend auf der traditionellen Saisonabschluss-Gala des Internationalen Automobilverbands FIA in Istanbul. Allerdings erhielt Vettel die Trophäe mit Verspätung, wie die Agentur Anadolu berichtete. Er hatte seinen Reisepass vergessen und musste am Flughafen knapp eine Stunde warten, ehe er mit einem Ersatzdokument einreisen durfte.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Keiler, Bieber und Co. 
Bundeswehrfahrzeuge besitzen außergewöhnliche Fähigkeiten

Diese Kraftpakete in Tarnfarben haben alle ein bestimmtes Spezialgebiet. Video



Anzeige