Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Vergessener Trolli verdirbt Weihnachtsbummel - Polizeieinsatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vergessener Trolli verdirbt Weihnachtsbummel - Polizeieinsatz

23.12.2012, 06:49 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Bielefeld (dpa) - Ein vergessener Trolli hat in Bielefeld für Aufregung mitten im dichten Weihnachtsgetümmel gesorgt. Ein bummelnder Passant hatte den schwarzen Koffer in der City entdeckt. Sprengstoffexperten des LKA rückten an, etliche Geschäfte wurden geräumt. Gleichzeitig stand die ahnungslose Besitzerin des Trollis mit ihrem Mann an einem Glühweinstand. Dabei lauschten sie dem Livebericht eines Radiosenders über die Sperrung der City. Plötzlich fiel der Frau ihr Trolli wieder ein und sie klärte die Situation auf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Nach Wahlsieg der CDU 
Martin Schulz zur Saarland-Wahl: "Ziel nicht erreicht"

Die CDU hat die Landtagswahlen im Saarland klar gewonnen. Martin Schulz gibt zu, dass das Ergebnis für die SPD nicht zu beschönigen ist. Video



Anzeige
shopping-portal