Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Trennung fällt schwer: Noch 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf

...

Trennung fällt schwer: Noch 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf

23.12.2012, 10:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Seit fast elf Jahren hat die D-Mark als Zahlungsmittel ausgedient - doch die alte Liebe zur Währung der Deutschen ist nach wie vor groß: Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank waren Ende November noch immer rund 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf. Dabei halten die Menschen vor allem ihre Münzen zurück: Bezogen auf den Wert des D-Mark-Bargelds Ende 2000 befinden sich noch rund 2,4 Prozent der Banknoten, aber rund 43 Prozent der Münzen im Umlauf.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Eindrucksvolle Aufnahmen 
Antonow An-225: So hebt der weltweit größte Flieger ab

Dieser Riesenflieger ist nie in die Serienproduktion gegangen. Nur ein Exemplar fliegt durch die Lüfte. Video

Shopping 
"I love Jeans" - jetzt die aktuellen Looks entdecken

Von Jeanshosen bis -blusen: Modehighlights shoppen und 20,- € sparen! bei peterhahn.de

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige