Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Trennung fällt schwer: Noch 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf

...

Trennung fällt schwer: Noch 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf

23.12.2012, 10:54 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Seit fast elf Jahren hat die D-Mark als Zahlungsmittel ausgedient - doch die alte Liebe zur Währung der Deutschen ist nach wie vor groß: Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank waren Ende November noch immer rund 13,2 Milliarden D-Mark im Umlauf. Dabei halten die Menschen vor allem ihre Münzen zurück: Bezogen auf den Wert des D-Mark-Bargelds Ende 2000 befinden sich noch rund 2,4 Prozent der Banknoten, aber rund 43 Prozent der Münzen im Umlauf.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Forschung bei Jaguar 
Clevere Technik soll Frontscheibe revolutionieren

Das Highlight des Assistenzsystems sind transparente Säulen im Innenraum. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige