Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

«Quincy»-Darsteller Jack Klugman gestorben

...

«Quincy»-Darsteller Jack Klugman gestorben

25.12.2012, 02:49 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Jack Klugman ist tot. Als Gerichtsmediziner Dr. Quincy hatte er einen Fall nach den anderem gelöst. Wie der US-Fernsehsender ABC berichtet, starb Klugman in seinem Haus in Northridge in Kalifornien im Alter von 90 Jahren. Er sei friedlich an der Seite seiner Ehefrau Peggy entschlafen. Auch in der ZDF- Serie «Männerwirtschaft» - in der Klugman als Oscar Madison den schlampigen, faulen Sportreporter spielte - hatte er viele Fans.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Container nicht gelöst 
Schwere Lkw-Panne in Frankfurt

Der Kran hebt den Container samt Anhänger des Lkw in die Höhe. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige