Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Offenbar Schüsse auf Polizisten bei neuen Protesten in Belfast

...

Offenbar Schüsse auf Polizisten bei neuen Protesten in Belfast

06.01.2013, 04:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Belfast (dpa) - Im Anschluss an weitgehend friedliche Proteste pro-britischer Loyalisten im nordirischen Belfast ist es am Abend erneut zu Ausschreitungen gekommen. Rund 100 wütende Demonstranten griffen die Polizei mit Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern an. Das berichtete die Nachrichtenagentur PA. Auch Schüsse sollen gefallen sein. Ein 38-Jähriger sei unter Verdacht des versuchten Mordes festgenommen worden. Man gehe Berichten nach, dass er eine Reihe scharfer Schüsse auf die Sicherheitskräfte abgegeben habe. Berichte über Verletzte lagen zunächst aber nicht vor.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Beeindruckende Zivilcourage 
Polizistinnen können sich bei jungem Mann bedanken

Als ein Betrunkener die beiden Beamtinnen attackiert und flüchtet, greift der 16-Jährige ein. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode- Trends der Saison von GERRY WEBER. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige