Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Energiespitzentreffen bei Merkel

...

Energiespitzentreffen bei Merkel

07.03.2013, 08:16 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Bei der Energiewende liegt einiges im argen. Neue Windparks, neue Leitungstrassen und dazu Milliardenkosten - über viele Aspekte wird gestritten. Bundeskanzlerin Angela Merkel berät deshalb heute mit Vertretern von Wirtschaft und Umweltverbänden über die schwierige Gestaltung der Energiewende in Deutschland. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, will über den Stand beim Netzausbau informieren. Über die derzeit diskutierten Maßnahmen zur Begrenzung der Strompreise soll erst bei einem Bund-Länder-Treffen am 21. März entschieden werden.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Liebe Leserin, lieber Leser, bei t-online.de können Sie die meisten Artikel kommentieren. Einige Themen sind allerdings nicht kommentierbar. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Heftige Zerstörungskraft 
Autobahnraser dürften nach diesem Clip radikal umdenken

Im Video krachen zwei Autos bei 200 Stundenkilometer aufeinander. Video



Anzeige