Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Polizei beendet Geiselnahme im Rathaus

...

Kriminalität

Polizei beendet Geiselnahme im Rathaus

19.08.2013, 21:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Ingolstadt (dpa) - Die Polizei hat eine fast neunstündige Geiselnahme eines Stalkers im Rathaus von Ingolstadt beendet. Die beiden letzten Geiseln wurden unverletzt befreit. Der 24 Jahre alte Geiselnehmer wurde von den Spezialkräften niedergeschossen und festgenommen. Der Mann soll eine Rathausmitarbeiterin seit längerem verfolgt haben. Der vorbestrafte Mann hat laut Polizei massive psychische Probleme. Er war mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet. Die Schusswaffe stellte sich später als Attrappe heraus.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Beeindruckende Zivilcourage 
Polizistinnen können sich bei jungem Mann bedanken

Als ein Betrunkener die beiden Beamtinnen attackiert und flüchtet, greift der 16-Jährige ein. Video

Shopping 
Coole Styles für kühle Herbsttage - jetzt entdecken!

Glamourös & lässig - das sind die neuen Mode- Trends der Saison von GERRY WEBER. mehr

Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige