Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

2:2 gegen Rijeka: Stuttgart verpasst Gruppenphase der Europa League

...

Fußball

2:2 gegen Rijeka: Stuttgart verpasst Gruppenphase der Europa League

29.08.2013, 21:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den Einzug in die Gruppenphase der Europa League verpasst. Nach dem 1:2 vor einer Woche war das 2:2 im Playoff-Rückspiel gegen HNK Rijeka am Abend zu wenig für die Mannschaft des neuen Trainers Thomas Schneider. Goran Mujanovic besiegelte mit dem Ausgleich in der Nachspielzeit das Aus des Fußball-Bundesligisten.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Jubeln will gelernt sein 
Gegner nutzt Feierpause zum Kontertor

Hier wird dem Team der eigene Treffer zum Verhängnis. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Sale: Bis zu 50 % Rabatt auf BRAX-Damenhosen sichern!

Die Frühjahrs-/ Sommerkollektion reduziert - versandkostenfrei im BRAX-Online-Shop. im Special



Anzeige