Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Ägyptische Polizei verhaftet führenden Muslimbruder Al-Beltagi

...

Unruhen  

Ägyptische Polizei verhaftet führenden Muslimbruder Al-Beltagi

29.08.2013, 21:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Kairo (dpa) - Die ägyptische Polizei hat Mohammed al-Beltagi, ein führendes Mitglied der Muslimbruderschaft, verhaftet. Das berichtete ein Mitarbeiter des Innenministeriums. Gegen Al-Beltagi lag ein Haftbefehl wegen Aufrufes zur Gewalt auf. Der Islamist hatte zu den wichtigsten Rednern während der Dauerproteste der Anhänger von Ex-Präsident Mohammed Mursi vor der Rabea-al-Adawija-Moschee in Kairo gehört. Während der Erstürmung des Protestlagers durch die Polizei war Al-Beltagis Tochter Asmaa erschossen worden.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Kinderporno-Affäre 
Edathy: Filme zu bestellen war falsch, aber legal

Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit wies Edathy zurück. Video

Video des Tages
Rücksichtslos 
Lkw-Rowdys liefern sich Duell auf der Straße

Die drei Fahrer können von Glück sagen, dass niemand zu Schaden gekommen ist. Video

Anzeige
Drei-Tages-Wettervorhersage



Anzeige