Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Stellwerkchaos: Bahnchef kündigt Entschädigungen für Kunden an

...

Verkehr

Stellwerkchaos: Bahnchef kündigt Entschädigungen für Kunden an

29.08.2013, 22:46 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

 

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Stellwerkchaos von Mainz hat Bahnchef Rüdiger Grube Entschädigungen für Fahrgäste angekündigt. «Wir wollen uns auch in finanzieller Form bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten entschuldigen», sagte Grube in Frankfurt. Details könne er noch nicht nennen. Über die Einzelheiten sei man noch in Verhandlungen mit den regionalen Verkehrsverbünden. Damit bleibt unklar, ob möglicherweise auch Gäste des Fernverkehrs in den Genuss der «kleinen Wiedergutmachung» kommen sollen.

Top-Nachrichten
Unsere wichtigsten Themen

 
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Elfmeter genial verwandelt 
Spektakulärer Trickschuss landet im Tor

Ein polnischer Journalist zeigt hier ungeahnte Fähigkeiten. Video

Drei-Tages-Wettervorhersage

Shopping 
Die Doppel-Flat der Telekom: Jetzt zum Aktionspreis

Call & Surf Comfort bestellen und 6 Monate lang sparen! Jetzt Online-Vorteil sichern bei der Telekom.



Anzeige