Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Obama: Deutsche sollten Merkel wertschätzen
Obama: Deutsche sollten Merkel wertschätzen

Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat Kanzlerin Angela Merkel ( CDU) bei seinem Deutschland-Besuch als Partnerin in der internationalen Politik gewürdigt.  Merkel stehe für "große... mehr

Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei seinem Deutschland-Besuch als Partnerin in der internationalen Politik gewürdigt.

International: US-Präsident Obama beschwört Werte der Demokratie
International: US-Präsident Obama beschwört Werte der Demokratie

Berlin/Athen (dpa) - Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat in seiner letzten großen Rede in Europa zur Wahrung der Demokratie und zum Kampf gegen Populismus aufgerufen. Dies müsse besonders... mehr

Berlin/Athen (dpa) - Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat in seiner letzten großen Rede in Europa zur Wahrung der Demokratie und zum Kampf gegen Populismus aufgerufen.

Politik: Obama auf Abschiedstour in Europa
Politik: Obama auf Abschiedstour in Europa

Athen (dpa) - Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat sich in Athen für eine Reduzierung der griechischen Schuldenlast ausgesprochen. Es sei ein guter Zeitpunkt für einen derartigen Schritt, die... mehr

Athen (dpa) - Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat sich in Athen für eine Reduzierung der griechischen Schuldenlast ausgesprochen.

Barack Obama in Berlin: Er muss Europa nun Donald Trump erklären
Barack Obama in Berlin: Er muss Europa nun Donald Trump erklären

Barack Obama kommt auf seiner Europa-Reise auch nach Berlin - zum zweiten und letzten Mal als US-Präsident. Der Besuch war eigentlich als Höflichkeitsgeste gedacht, aber nach der Wahl Donald Trumps... mehr

Der Europa-Besuch war als Höflichkeitsgeste gedacht, aber nun ist alles anders.

Sieg von Donald Trump wirkt vor allem im Supreme Court lange nach
Sieg von Donald Trump wirkt vor allem im Supreme Court lange nach

US-Präsident zu sein, gilt als das machtvollste Amt der Welt. Aber auch nach ihrer Zeit im Weißen Haus prägen die Präsidenten das Land oft noch auf Jahrzehnte hin - durch ihre Entscheidungen zur... mehr

Die Richter des höchsten Gerichts werden vom Präsidenten praktisch auf Lebenszeit ernannt.

Trump plant Schlag gegen illegale Einwanderer: "Wir schaffen sie außer Landes, oder sperren sie ein"
Trump plant Schlag gegen illegale Einwanderer: "Wir schaffen sie außer Landes, oder sperren sie ein"

Nach er Wahl hatte er offenbar Kreide gefressen. Taucht jetzt der "alte  Donald Trump" wieder auf? Der künftige US-Präsident will nach eigenen Angaben in der Ausländerpolitik hart durchgreifen: Bis zu... mehr

Nach seinen Verbalattacken im Wahlkampf hat Trump auf versöhnlichere Töne umgeschwenkt. Doch nun geht es um illegale Einwanderer.

Trump will schnellstmöglich aus Klimaabkommen aussteigen
Trump will schnellstmöglich aus Klimaabkommen aussteigen

Der künftige US-Präsident  Donald Trump hat offenbar erste inhaltliche und personelle Entscheidungen getroffen. Einem seiner Mitarbeiter zufolge will er schnellstmöglich aus dem Pariser... mehr

Aus dem Übergangskabinett des künftigen US-Präsidenten sind erste Vorhaben verlautet.

Donald Trump: Wahlversprechen wankt "Obamacare" soll bleiben
Donald Trump: Wahlversprechen wankt "Obamacare" soll bleiben

Es war eines der zentralen Wahlkampfthemen von Donald Trump: Die Rücknahme der unter Barack Obama durchgesetzten Gesundheitsreform - genannt " Obamacare". Jetzt rudert der frisch gewählte US-Präsident... mehr

Als "totales Desaster" empfand Trump die Gesundheitsreform. Nun will er sie behalten. 

US-Wahl 2016: Barack Obama sichert Donald Trump Unterstützung zu
US-Wahl 2016: Barack Obama sichert Donald Trump Unterstützung zu

US-Präsident  Barack Obama hat seinen designierten Nachfolger Donald Trump zu einem ersten Treffen empfangen. Deutlich länger als geplant saßen die beiden Politiker im Weißen Haus zusammen. Es sei ihm... mehr

Deutlich länger als geplant saßen der US-Präsident und sein Nachfolger zusammen.

US-Wahlen: Barack Obama empfängt Donald Trump im Weißen Haus

Nach der US-Präsidentenwahl empfängt Amtsinhaber Barack Obama heute erstmals seinen Nachfolger Donald Trump. Er lud den New Yorker Milliardär ins Weiße Haus ein. Obama sagte, ihm sei sehr an einer friedlichen Übergabe der Macht gelegen. Er gratulierte seinem Nachfolger. Tausende Menschen gingen derweil in mehreren US-Städten auf die Straßen. In New York protestierte am Abend eine große Menschenmenge mit der Parole «Nicht mein Präsident!» gegen den zukünftigen US-Präsidenten. mehr

Nach der US-Präsidentenwahl empfängt Amtsinhaber Barack Obama heute erstmals seinen Nachfolger Donald Trump.

Regionale Nachrichten
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017