Konflikt mit Türkei und Erdogan: Regierung zieht Samthandschuhe aus
Konflikt mit Türkei und Erdogan: Regierung zieht Samthandschuhe aus

Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan kam bisher bei der Bundesregierung kaum vor. Aber falls doch, dann war sie so verhuscht, dass der Kritisierte selbst es kaum gemerkt haben dürfte. Diese Phase... mehr

Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan kam bisher bei der Bundesregierung kaum vor.

Thomas de Maizière räumt Panne bei brisanter Bewertung der Türkei ein
Thomas de Maizière räumt Panne bei brisanter Bewertung der Türkei ein

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht die Türkei unter Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan als "zentrale Aktionsplattform" für islamistische und terroristische Organisationen im Nahen Osten. Das... mehr

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht die Türkei unter Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan als "zentrale Aktionsplattform" für islamistische und terroristische Organisationen im Nahen Osten.

Warum sich Donald Trump so an Deutschland abarbeitet
Warum sich Donald Trump so an Deutschland abarbeitet

Außenpolitik und andere Länder spielen in US-Wahlkämpfen traditionell keine große Rolle. Das ist in diesem Jahr anders. Sowohl Donald Trump als auch Hillary Clinton verweisen bei mehreren... mehr

Außenpolitik und andere Länder spielen in US-Wahlkämpfen traditionell keine große Rolle.

Syiren: Rotes Kreuz versucht Schlacht um Aleppo aufzurütteln
Syiren: Rotes Kreuz versucht Schlacht um Aleppo aufzurütteln

Mit einem eindringlichen Appell versucht das Rote Kreuz die Konfliktparteien zum Einlenken zu bringen: Die Schlacht um Aleppo sei einer der schlimmsten Konflikte der Neuzeit, sagte der Chef des... mehr

Noch nicht mal die drei Stunden Feuerpause werden eingehalten, die Lage der Menschen in der umkämpften Stadt ist aussichtslos.

Kampf um Aleppo: Bundesregierung wirft Russland Zynismus vor
Kampf um Aleppo: Bundesregierung wirft Russland Zynismus vor

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat nach seinem Gespräch mit dem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow keine Zusage für eine längere Waffenruhe in Aleppo bekommen. Die Bundesregierung wirft... mehr

Steinmeier hat nach seinem Gespräch mit Lawrow keine Zusage für eine Waffenruhe in Aleppo.

Konflikte: Berlin ruft Moskau zu Waffenruhe in Syrien auf
Konflikte: Berlin ruft Moskau zu Waffenruhe in Syrien auf

Jekaterinburg (dpa) - Angesichts der Not der Menschen in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo hat die Bundesregierung Russland eindringlich zu einer Waffenruhe aufgerufen. "Die humanitäre... mehr

Jekaterinburg (dpa) - Angesichts der Not der Menschen in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo hat die Bundesregierung Russland eindringlich zu einer Waffenruhe aufgerufen.

Konflikte: IS lässt entführte Syrer frei - Steinmeier fordert Luftbrücke
Konflikte: IS lässt entführte Syrer frei - Steinmeier fordert Luftbrücke

Damaskus (dpa) - Ein Großteil der Bewohner der syrischen Stadt Manbidsch, die beim Abzug der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) von den Dschihadisten entführt worden waren, ist wieder frei. Die... mehr

Damaskus (dpa) - Ein Großteil der Bewohner der syrischen Stadt Manbidsch, die beim Abzug der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) von den Dschihadisten entführt worden waren, ist wieder frei.

Krim-Krise: Frank-Walter Steinmeier berät sich mit Sergej Lawrow
Krim-Krise: Frank-Walter Steinmeier berät sich mit Sergej Lawrow

Moskau/Kiew (dpa) - Angesichts wachsender Spannungen um die Halbinsel Krim schließt die russische Führung einen Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit der  Ukraine nicht aus. "Falls keine andere... mehr

Moskau/Kiew (dpa) - Angesichts wachsender Spannungen um die Halbinsel Krim schließt die russische Führung einen Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit der Ukraine nicht aus.

Syrien-Krieg: Steinmeier regt Luftbrücke für Aleppo an

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den mutmaßlichen Chlorgas-Einsatz in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo in scharfer Form kritisiert. Er verurteile den Einsatz international geächteter Waffen - seien es chemische Waffen oder Fassbomben - auf das Schärfste. Alle Konfliktparteien müssten ihr Möglichstes tun, um die syrische Zivilbevölkerung zu schützen, sagte Steinmeier der «Welt am Sonntag». Das, was zurzeit in Aleppo geschehe, sei eine neue Eskalationsstufe des syrischen Bürgerkriegs. mehr

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den mutmaßlichen Chlorgas-Einsatz in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo in scharfer Form kritisiert.

Syrien-Krieg: Russland bombt - Europa bleibt mit den Opfern allein
Syrien-Krieg: Russland bombt - Europa bleibt mit den Opfern allein

Immer wieder erinnert Außenminister Steinmeier den Kreml an seine Verantwortung für die humanitäre Lage in Syrien. Doch Russland kümmert sich weder um die Kriegsopfer im Land noch um die Flüchtlinge.... mehr

Immer wieder erinnert Außenminister Steinmeier den Kreml an seine Verantwortung für die humanitäre Lage in Syrien.

Drei-Tages-Wettervorhersage

Newsletter bestellen
i
Florian Harms

Tagesanbruch: Der Newsletter der Chefredaktion am Morgen

Wenn Sie nach 10 Minuten keine E-Mail von uns bekommen haben, sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach!

* Die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Ströer Digital Publishing GmbH erfolgt ausschließlich für die Zusendung des t-online.de Newsletters. Sie können unsere Newsletter jederzeit über einen einfachen Klick auf „Newsletter abbestellen” in der empfangenen E-Mail kündigen.

Scheidegg


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018