Startseite
Sie sind hier: Home >

Nachrichten

...
Sitz im Berliner Reichstagsgebäude
Aktuelle News zum Deutschen Bundestag
Der Deutsche Bundestag ist das Parlament der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz im Reichstagsgebäude in Berlin. (Quelle: dpa)
Parteien: CDU-Innenexperte Bosbach legt Ausschussvorsitz nieder
Parteien: CDU-Innenexperte Bosbach legt Ausschussvorsitz nieder

Bergisch Gladbach (dpa) – Als Konsequenz aus dem Streit mit seiner Parteiführung um Griechenland legt der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach ein wichtiges Amt im Bundestag nieder - bleibt aber... mehr

Wolfgang Bosbach will heute über Rückzug entscheiden
Wolfgang Bosbach will heute über Rückzug entscheiden

Aus Protest gegen die Griechenland-Politik der Bundesregierung denkt der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach offenbar über seinen Rückzug aus der Politik nach. Nach Informationen "Bild"-Zeitung... mehr

Bosbach berät mit Kreisverband über politische Zukunft

Berlin (dpa) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach heute mit seinem Kreisverband über seine politische Zukunft beraten. Das sagte der 63-Jährige der «Bild»-Zeitung. Es sei zwar eine ganz persönliche Entscheidung, aber sie betreffe auch die gesamte Kreispartei und vor allem jene Wählerinnen und Wähler, die ihm bei sechs Wahlen ihr Vertrauen geschenkt hätten, so Bosbach. Bosbach hatte wegen der möglichen erneuten Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland seinen Rückzug aus der Politik erwogen. mehr

Bosbach berät mit Kreisverband über politische Zukunft

Berlin (dpa) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach will heute mit seinem Kreisverband über seine politische Zukunft beraten. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Es sei zwar eine ganz persönliche Entscheidung. Diese betreffe aber auch die Kreispartei und die Wählerinnen und Wähler, die ihm bei sechs Wahlen das Vertrauen geschenkt hätten, sagte Bosbach. Er erwägt wegen der möglichen erneuten Verlängerung des Hilfsprogramms für Griechenland schon länger den Rückzug aus der Politik. mehr

Mittel aus Betreuungsgeld: Bundesregierung entscheidet im September
Mittel aus Betreuungsgeld: Bundesregierung entscheidet im September

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen Anfang September entscheiden, wie nach dem Aus für das Betreuungsgeld mit den freiwerdenden Mitteln des Bundes umgegangen werden soll. Das kündigte die... mehr

AfD ist auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit
AfD ist auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit

Nach den heftigen Personaldebatten in der   AfD  ist die Partei einer Umfrage zufolge in der Wählergunst auf den niedrigsten Wert seit zwei Jahren gefallen. Der Partei droht das Schicksal der Piraten:... mehr

NSU-Prozess: Högl rechnet mit zweitem Untersuchungsausschuss

Berlin (dpa) - Die SPD-Obfrau im ersten NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags, Eva Högl, rechnet damit, dass das Parlament ein zweites Gremium dieser Art einsetzen wird. Es gebe unter den Fraktionen hierüber eine «große Übereinstimmung», sagte sie der «Frankfurter Rundschau». Der Bundestag werde nach der Sommerpause entscheiden. Högl sagte, es gebe weiter offene Fragen unter anderem zu den Umständen, unter denen die NSU-Mitglieder Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos umgekommen seien. Der erste NSU-Untersuchungsausschuss hatte im Sommer 2013 seine Arbeit beendet. mehr

Handwerk will junge Flüchtlinge ausbilden - Sicherheit gefordert

BERLIN (dpa-AFX) - Das deutsche Handwerk ist zur Ausbildung junger Flüchtlinge bereit, verlangt dafür aber einen sicheren rechtlichen Rahmen. "Die Gesellschaft muss sich für die vielen jungen Menschen einsetzen, die durch Krieg und Vertreibung zu uns kommen. Das Handwerk ist bereit dazu", sagte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer der "Rheinischen Post" (Montag). "Die Betriebe wünschen sich jedoch einen belastbaren Rechtsrahmen, denn sie gehen mit der Ausbildung auch ein Kostenrisiko ein", sagte der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH). ... mehr

Angela Merkel will von "Grexit" nichts mehr hören
Angela Merkel will von "Grexit" nichts mehr hören

Seitdem Finanzminister Schäuble einen befristeten Ausstieg der Griechen aus der Eurozone ins Gespräch gebracht hat, rumort es in der Großen Koalition. Kanzlerin Merkel erteilte einem "Grexit" nun... mehr

Wikileaks-Gründer Assange bietet sich NSA-Ausschuss als Informant an
Wikileaks-Gründer Assange bietet sich NSA-Ausschuss als Informant an

Julian Assange hat sich den Abgeordneten des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag als Informant angeboten. Das berichtet der "Spiegel". Der Wikileaks-Chef stellt brisante Unterlagen in Aussicht,... mehr

Regionale Nachrichten
Hamburg 
Umstrittenes Kraftwerk Moorburg ist am Netz

BUND spricht von "schwarzem Tag für den Klimaschutz". mehr

Sachsen 
Protest für Flüchtlinge vor der Semperoper

Insgesamt demonstrieren Tausende für mehr Toleranz in Dresden. mehr

Anzeige 
Andrea Berg - Tour 2015

Über 300.000 Fans feierten die beeindruckende Bühnen-Performance von Deutschlands erfolgreichster Künstlerin. Tickets

Drei-Tages-Wettervorhersage

Anzeige
Taz-Karikatur 
Die spitze Feder

Bissig und treffend: die täglich neue taz-Karikatur. mehr

Lotto am Mittwoch 
Die aktuellen Zahlen

18, 25, 30, 37, 39, 44. Superzahl: 5. (ohne Gewähr) Jetzt mitspielen

Anzeige 
Ist Ihr Kredit zu teuer? Sparen Sie sich das

Lösen Sie jetzt Ihren laufenden Kredit günstig ab. Jetzt informieren

Anzeige
Shopping 
Endlich eine Diät, die Spaß macht

Mit Genuss zum Wunschgewicht! Entdecken Sie jetzt die Precon BCM Diät bei precon.de.

Smartphone-App 
E-Mails und News unterwegs immer dabei

Mit unserer kostenlosen App behalten Smartphone-Nutzer wichtige Infos im Blick. mehr



Anzeige