Sie sind hier: Home > Politik >

Explosion in Chemiefabrik in Mumbai: Mindestens drei Tote

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Explosionen  

Explosion in Chemiefabrik in Mumbai: Mindestens drei Tote

26.05.2016, 11:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Mumbai (dpa) - Die Explosion eines Druckkessels in einer Chemiefabrik nahe der indischen Stadt Mumbai hat mindestens drei Menschen das Leben gekostet. Das bestätigte die lokale Polizei der Deutschen Presse-Agentur. Mehr als 100 Menschen wurden demnach verletzt. Schockwellen der Explosion waren noch drei bis vier Kilometer von der Unfallstelle entfernt zu spüren, Fensterscheiben gingen zu Bruch, sagten Augenzeugen dem Fernsehsender Zee News.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018