Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Frankreich: Macron will Präsidentschaftskandidatur anmelden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreich  

Bericht: Macron will Präsidentschaftskandidatur anmelden

16.11.2016, 11:48 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Paris (dpa) - Frankreichs Polit-Jungstar Emmanuel Macron will seine Präsidentschaftskandidatur morgen offiziell ankündigen. Das berichtet die «Libération» auf ihrer Internetseite. Macron kündigte zwar eine Pressekonferenz an, nahm aber zu Inhalten keine Stellung. Der frühere Wirtschaftsminister der Regierung des Sozialisten Manuel Valls wird in der Pariser Vorstadt Bobigny erwartet. Überraschend kommt der Schritt Macrons nicht. Schon seit längerer Zeit wird darüber spekuliert, dass der Gründer der Bewegung «En marche!» seine Teilnahme an der Wahl für das höchste Staatsamt erklären wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Nach dem Eklat 
Netanjahu wirft Gabriel "Instinktlosigkeit" vor

Nach dem Eklat bei Gabriels Israel-Besuch kritisiert Netanjahu nun öffentlich das Verhalten des Bundesaußenministers. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal