Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

«Welt»: Neue Ermittlungen gegen verurteilten Islamisten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Terrorismus  

«Welt»: Neue Ermittlungen gegen verurteilten Islamisten

30.11.2016, 22:24 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Karlsruhe (dpa) - Wegen des Verdachts auf Kriegsverbrechen hat die Bundesanwaltschaft einem Bericht der «Welt» zufolge erneut ein Ermittlungsverfahren gegen einen bereits verurteilten Islamisten eingeleitet. Der Mann aus Bremen war im Juli wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Hintergrund für die neuen Ermittlungen ist der «Welt» zufolge eine Videoaufnahme aus Syrien, in der der Verurteilte mit anderen Dschihadisten offenbar an der Erschießung von Geiseln beteiligt ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video



Anzeige
shopping-portal