Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Bob Dylan hätte sich Literaturnobelpreis-Ehren nie träumen lassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nobelpreise  

Bob Dylan hätte sich Literaturnobelpreis-Ehren nie träumen lassen

11.12.2016, 02:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Stockholm (dpa) - US-Rocksänger Bob Dylan hätte sich nie träumen lassen, einmal den Literaturnobelpreis zu bekommen. Er habe gedacht, dass die Wahrscheinlichkeit etwa so groß sei wie die, auf dem Mond zu stehen. Das schrieb der US-Rocksänger in einer Dankesrede, die am Abend bei einer Dinnergala zu Ehren der diesjährigen Nobelpreisträger in Stockholm vorgelesen wurde. Der 75-Jährige, der mit dem Nobelpreis als erster Songschreiber für seine «poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Gesangstradition» ausgezeichnet wurde, hatte schon bei der Preisverleihung am Nachmittag gefehlt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
jetzt Glücks-Los bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
THEMEN VON A BIS Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017