Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Asche vom Ätna: Flughafen Catania auf Sizilien geschlossen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vulkane  

Asche vom Ätna: Flughafen Catania auf Sizilien geschlossen

18.03.2017, 12:59 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rom (dpa) - Wegen der Aschewolke aus dem Vulkan Ätna ist der internationale Flughafen Catania auf Sizilien geschlossen worden. Dies gelte mindestens bis zum Mittag, teilte der Flughafen mit. Mehrere Flüge wurden gestrichen oder umgeleitet, darunter auch eine Maschine aus München. Zwar hätten Räumfahrzeuge die Start- und Landebahn von Asche gesäubert, aber die Lage sei weiter «kritisch». Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Mehrere Menschen waren vergangene Woche verletzt worden, nachdem es zu einer Explosion gekommen war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017