Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Durchsuchungen in vier Städten nach Anschlag auf BVB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Durchsuchungen in vier Städten nach Anschlag auf BVB

21.04.2017, 11:40 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Stuttgart (dpa) - Im Zuge der Festnahme eines Verdächtigen nach dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus hat es Durchsuchungen in vier Städten in Baden-Württemberg gegeben - in Freudenstadt, Rottenburg, Tübingen und Haiterbach. Der 28 Jahre alte Tatverdächtige kommt aus Freudenstadt. Er soll für den Sprengstoffanschlag vom 11. April verantwortlich sein. Sein Ziel war wohl, die BVB-Aktie zum Absturz zu bringen, um davon zu profitieren. Er soll kurz vor der Tat entsprechende Börsengeschäfte getätigt haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017