Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Beobachter: Acht Tote bei US-Luftangriffen auf Regierungstruppen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konflikte  

Beobachter: Acht Tote bei US-Luftangriffen auf Regierungstruppen

19.05.2017, 04:20 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Bei einem Angriff des US-Militärs auf eine Einheit der syrischen Armee und verbündeter Milizen sind im Süden Syriens einem Bericht von Aktivisten zufolge acht Menschen getötet worden. Nach Darstellung der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte handelte es sich um eine Gruppe Regierungstruppen und mit ihnen verbündeter Milizen. In der Mitteilung der Koalition hieß es, die Angriffe seien ausgeführt worden, nachdem Russland versucht habe, die «regimefreundlichen Kräfte» davon abzuhalten, sich weiter zu nähern. Die russischen Versuche seien jedoch ohne Erfolg geblieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017